Covid-19, eine erste Zusammenfassung des Selbsthilfegeschehens

Die Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen (NAKOS) hat in ihrer neuen Online-Reihe NAKOS-Perspektiven das Thema Covid-19-Betroffene und Selbsthilfe zusammengefasst. In einer Momentaufnahme vom Juli 2020 benennen sie mit Quellennachweis (!) Probleme von Betroffenen, den medialen Blick auf die Langzeiterkrankten, Erkrankten, die ersten Ansätze von Online-Selbsthilfe und Offline-Gruppengründungen und die Unterstützungsmöglichkeiten der Selbsthilfekontaktstellen.

Wir beraten Sie gerne!

KISS Hamburg Selbsthilfe-Telefon:

Montag - Donnerstag von 10 bis 18 Uhr: 040 / 39 57 67

Aktuell geöffnet

derzeit nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung

Momentan findet keine Beratung in den Kontaktstellen oder am Selbsthilfetelefon statt.
Die Öffnungszeiten der Kontaktstellen finden Sie hier.
Außerhalb dieser Zeiten schreiben Sie uns bitte eine Mail.