Selbsthilfeberater*in werden

Die Arbeit als Selbsthilfeberater*in ist sehr vielfältig und bietet jeden Tag neue und interessante Begegnungen, Inhalte und Herausforderungen. Denn wir helfen Interessierten, durch die Hamburger Selbsthilfelandschaft zu navigieren.

  • Sie sprechen mit Menschen, die an Selbsthilfegruppen interessiert sind, finden heraus, was für sie hilfreich sein könnte und beraten sie entsprechend, zum Beispiel am Selbsthilfe-Telefon oder in einer persönlichen Beratung
  • Sie unterstützen bestehende Selbsthilfegruppen bei ihrer Arbeit (z.B. indem Sie bei der Raumsuche helfen, bei internen Konflikten oder Hemmnissen beratend zur Seite stehen, sie zu bestimmten Themen fortbilden, Gruppen vernetzen, bei Veranstaltungen unterstützen)
  • Sie sind an der Gründung neuer Selbsthilfegruppen beteiligt, indem Sie helfen, andere Betroffene zu finden, und die ersten Gruppentreffen begleiten, damit sich die neue Gruppe etablieren kann
  • Sie führen Fortbildungs-, Informations- und Fachveranstaltungen zur gesundheitlichen und sozialen Selbsthilfe für unterschiedliche Zielgruppen durch und können hierbei eigene Schwerpunkte setzen und Interessen einbringen
  • Sie kooperieren mit Akteuren im Sozial- und Gesundheitswesen und vernetzen sich mit ihnen
  • Sie vertreten KISS Hamburg in Fachgremien und Arbeitskreisen und setzen dort sich für die Förderung des Selbsthilfe- und Empowermentansatzes ein
  • Sie arbeiten mit und für Menschen und machen keinen 08/15-Bürojob

Unser Beratungs-Team wird komplettiert von zwei Verwaltungskräften, zwei Kolleg*innen für die Öffentlichkeitsarbeit sowie der Leitung (und momentan noch einer Kollegin aus dem Projekt "Neue Wege in der Selbsthilfe". Uns gibt es an vier Standorten (Altona, Mitte, Harburg, Wandsbek), an denen zwei bis sechs Kolleg*innen arbeiten, selbständig und doch als Teil von KISS Hamburg.

Sie lieben den Kontakt zu anderen Menschen? Sie begleiten gerne Prozesse von Anfang an? Sie moderieren gerne? Sie erfreut es, anderen Menschen zu helfen? Sie konzipieren gerne neue Veranstaltungsformate? Sie stoßen gerne Neues an? Sie tauschen sich gerne mit Ihren Kolleg*innen aus und sind ein Teamplayer? Sie bilden gerne andere Menschen fort?

Wenn Sie eine oder sogar mehrere Fragen aus tiefstem Herzen mit Ja beantworten, passen Sie gut in unser Team! Denken Sie doch einmal darüber nach, Selbsthilfeberater*in zu werden!

Wir bieten allen unseren Mitarbeitenden

  • ein abwechslungsreiches und vielfältiges Aufgabengebiet
  • die Möglichkeit, eigene Ideen und Projekte umzusetzen
  • regelmäßige Fortbildungen und Supervision
  • einen Zuschuss zur HVV-Profi-Card
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des PARI-HH (in Anlehnung an TVL) in der Entgeltgruppe 9 mit den üblichen Sozialleistungen

Wenn Sie Interesse daran haben, bei uns als Selbsthilfe-Berater*in zu arbeiten, freuen wir uns über Ihre Initiativ-Bewerbung. Wenn bei uns eine Stelle frei oder neu geschaffen wird, melden wir uns bei Interesse bei Ihnen.

KISS Hamburg Geschäftsstelle
z.Hd. Christa Herrmann
Kreuzweg 7
20099 Hamburg
E-Mail: kiss@paritaet-hamburg.de

KISS Hamburg ist eine Einrichtung des PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverbandes, der sich als Dach- und Spitzenverband für seine gut 400 Mitgliedseinrichtungen aus allen Bereichen der sozialen Arbeit und deren Klient*innen einsetzt. Weitere Infos finden Sie unter www.paritaet-hamburg.de

Bewerben Sie sich bei uns!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Sozialpädagog*in/ Sozialarbeiter*in oder vergleichbare Qualifikation in Teilzeit (25 Wochenstunden) am Standort Mitte (zunächst auf zwei Jahre befristet).


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie folgendes mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbares Studium
  • Fachliche Kenntnisse und Berufserfahrung in der Beratung von Einzelnen und Gruppen
  • Erfahrungen in der Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Interesse an der Umsetzung des Selbsthilfe- und Empowermentansatzes
  • Fähigkeit zur Planung, Organisation und Durchführung von Präsenz und digitalen Veranstaltungen
  • Sicherer Umgang mit Standardsoftware, Internet und sozialen Medien
  • Flexibilität hinsichtlich Ihrer Arbeitszeit (auch in den Abendstunden)

Die formale Stellenausschreibung finden Sie hier auch als pdf.


Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 7. Mai 2021 an:
KISS Hamburg Geschäftsstelle
z.Hd. Christa Herrmann
Kreuzweg 7
20099 Hamburg
E-Mail: kiss@paritaet-hamburg.de

KISS Hamburg ist eine Einrichtung des PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverbandes, der sich als Dach- und Spitzenverband für seine gut 400 Mitgliedseinrichtungen aus allen Bereichen der sozialen Arbeit und deren Klient*innen einsetzt. Weitere Infos finden Sie unter www.paritaet-hamburg.de

Wir beraten Sie gerne!

Selbsthilfe-Telefon:

Montag - Donnerstag von 10 bis 18 Uhr: 040 / 39 57 67

Aktuell geöffnet

Pandemiebedingt findet bis auf Weiteres in unseren Kontaktstellen keine persönliche Beratung statt. Telefonisch stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Bitte nutzen Sie das Selbsthilfe-Telefon.