CCG Ringvorlesung: Gesundheitspolitik zwischen Bundestagswahl und Folgen der Corona-Pandemie

Das Sommersemester der CCG Ringvorlesung der HAW startet! Wie kann Gesundheitspolitik in der aktuellen Situation die adäquate Versorgung der Bürgerinnen und Bürger gewährleisten? Unter welchen Rahmenbedingungen können Leistungserbringende im Dienst der Gesundheit agieren? Worauf müssen sich Patientinnen und Patienten einstellen? Um welche Handlungsfelder sollte das etablierte Gesundheitssystem ergänzt werden, um den Herausforderungen unserer Zeit begegnen zu können?
Das gesundheitspolitische Tagesgeschäft unterliegt verschiedensten Einflüssen. Regelmäßig wiederkehrend zählen dazu die Bundestagswahlen, die dieses Jahr im Herbst stattfinden werden. Die aktuelle Pandemie ist dagegen ein außerordentliches Ereignis, das politisches sowie alltagspraktisches Handeln innerhalb und außerhalb des Gesundheitssystems vor völlig neuartige Probleme stellt. Die CCG Ringvorlesung informiert zu spezifischen Themenfeldern in diesem Spannungsfeld und diskutiert mit hochkarätigen Vertreterinnen und Vertretern aus der Bundes- und Landesebene.

Start der wöchentlichen Vorlesungsreihe ist am Mittwoch, 7. April. Alle 13 Vorlesungen finden online per zoom statt. Weitere Infos finden Sie auf der Website der Hochschule für Angewandte Wissenschaft: https://www.haw-hamburg.de/ccg/veranstaltungen/ccg-ringvorlesung

Wir beraten Sie gerne!

Selbsthilfe-Telefon:

Montag - Donnerstag von 10 bis 18 Uhr: 040 / 39 57 67

Aktuell geöffnet

Pandemiebedingt findet bis auf Weiteres in unseren Kontaktstellen keine persönliche Beratung statt. Telefonisch stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Bitte nutzen Sie das Selbsthilfe-Telefon.