Kategorie: Veranstaltungen

Veranstaltungsreihe "Medizin für Menschen mit Neugier: Gesundheitsakademie des UKE"

Veranstaltungsort
UKE, Campus Lehre (N 55), Martinistr. 52, 20246 Hamburg

Das UKE veranstaltet ab Oktober unter dem Motto "Medizin für Menschen mit Neugier" ca. zweiwöchentlich die Gesundheitsakademie für alle Interessierten. Nahezu unermesslich sind die Informationen über Gesundheit und Krankheiten. Doch welche Vorschläge beruhen auf dem aktuellen Stand des medizinischen Wissens? Und was davon ist hilfreich für das eigene Leben, schließlich ist jeder Mensch einzigartig? Auf der „Gesundheitsakademie UKE“ können sich Interessierte aus erster Hand selber ein Bild machen, damit Sie die „Spreu vom Weizen“ trennen können.
Im Zweiwochen-Takt schildern Expertinnen und Experten  in 45-minütigen Vorträgengut verständlich die neuesten Erkenntnisse zu Themen wie Herz, Krebs, Augen, Nieren, Knochen, Haut, Magen oder Demenz. Anschließend können Sie sich auf dem „Markt der Gesundheit“ an den Mitmach- und Informationsstationen mit den Expertinnen und Experten unterhalten, über Prävention, Vorsorge, Diagnostik und Behandlung informieren oder ausprobieren, wie es um die eigene Gesundheit bestellt ist. Auch KISS Hamburg ist hier jeweils vertreten und steht Rede und Antwort zum Thema Selbsthilfe.

10. 12. 2018
DAS GEHT AN DIE NIEREN – Risiken früh erkennen, Erkrankung vermeiden
(Prof. Dr. Tobias B. Huber)

07. 01. 2019
WENN DIE HAUT JUCKT – was dahinter steckt und was hilf
t (Prof. Dr. Stefan W. Schneider)

21. 01. 2019
GESUNDHEIT BEGINNT IM MAGEN – was ist richtiges Essen?
(Prof. Dr. Ansgar W. Lohse)

04. 02. 2019
NUR VERGESSLICH ODER SCHON DEMENT? Ursachen, Anzeichen, Therapien und Vorsorge
(Prof. Dr. Jürgen Gallinat,  Prof. Dr. Christian Gerloff)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programmflyer (Download als pdf).


<< zurück

Momentan findet keine Beratung in den Kontaktstellen oder am Selbsthilfetelefon statt.

Die Öffnungszeiten der Kontaktstellen finden Sie hier.

Außerhalb dieser Zeiten verwenden Sie bitte das Kontaktformular.

Selbsthilfegruppen finden