Kategorie: Veranstaltungen
Termin: 06.02.2019 - 06.02.2019

Regionales Erfahrungsaustauschtreffen für Altona/Eimsbüttel zum Thema "Aktive Teilnahme in der Selbsthilfegruppe – Wege aus der Konsumhaltung"

18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort
KISS Hamburg, Kontaktstelle Altiona, Gaußstraße 21, 22765 Hamburg
Referent/in
Lisa Maarzahl, Debora Pia, Silvana Waniek, Kontaktstelle Altona

Eine SHG lebt von aktiver Beteiligung ihrer Mitglieder.  Manchmal kann aber auch ein Ungleichgewicht in der Gruppenarbeit entstehen. Es gibt Gruppen, in denen einzelne Engagierte eine Vielzahl von Aufgaben übernehmen. Eine andere Situation kann sein, dass Gruppenmitglieder sich gerne aktiver einbringen möchten, sich dies aber nicht zutrauen.

Der Erfahrungsaustausch soll die Möglichkeit bieten, über eigene Beispiele, Haltungen und Ideen zu diskutieren: Wie kann es gelingen, Aufgaben breiter zu verteilen und sich als Gruppenmitglied verstärkt einzubringen.

Anmeldung bitte bis zum 31. Januar 2019, Tel. 537 9879 79 oder kissaltona@paritaet-hamburg.de


<< zurück

Öffnungszeiten der Kontaktstellen

Zurzeit ist folgende Kontaktstelle telefonisch und persönlich zu erreichen:

Kontaktstelle Wandsbek

 

040/399 263 50

10.00 - 14.00 Uhr
Schloßstraße 12, 22041 Hamburg

Selbsthilfegruppen finden