07.01.2020

SHG Ü55 und was kommt jetzt?

In Hamburg-Wandsbek entsteht eine neue Selbsthilfegruppe für aktive Frauen über 55, die nicht (mehr) berufstätig sind und sich zu folgenden Themen austauschen und unterstützen möchten:
• Neue Lebensinhalte gestalten und neu definieren
• Auf Entdeckungsreise gehen: Wo will ich hin?
• Was macht Sinn oder Unsinn?
• Mut zu Veränderungen
• evtl. gemeinsame Freizeitaktivitäten

Ich wünsche mir eine reflektierende Haltung und einen wertschätzenden und respektvollen Umgang miteinander. In der Gruppe wollen wir uns gegenseitig stärken und wer weiß, vielleicht beginnt dann die ganz große Reise…

Wir treffen uns 2 x im Monat montags von 10:00 bis 12:00 in der Kontaktstelle Wandsbek bei KISS.
Kontakt: Selbsthilfe-Telefon 39 57 67.

Momentan findet keine Beratung in den Kontaktstellen oder am Selbsthilfetelefon statt.

Die Öffnungszeiten der Kontaktstellen finden Sie hier.

Außerhalb dieser Zeiten verwenden Sie bitte das Kontaktformular.

Selbsthilfegruppen finden