Was ist eine Selbsthilfegruppe?

In Selbsthilfegruppen schließen sich Menschen freiwillig zusammen. Die Teilnehmer/innen bestimmen selbst, wie sie die Gruppenarbeit gestalten, dabei sind alle Gruppenteilnehmer/innen gleichberechtigt. Die Treffen sollten regelmäßig stattfinden.
Alles, was in der Gruppe besprochen wird, muss auch in der Gruppe bleiben und darf nicht nach aussen getragen werden.

Klicken Sie auf die einzelnen Farbfelder der Grafik und erfahren Sie mehr.

Öffnungszeiten der Kontaktstellen

Zurzeit ist folgende Kontaktstelle telefonisch und persönlich zu erreichen:

Kontaktstelle Wandsbek

 

040/399 263 50

10.00 - 14.00 Uhr
Schloßstraße 12, 22041 Hamburg

Selbsthilfegruppen finden