Forum "Neue Wege in der Selbsthilfe": Offline, Online, No-Line: Die Selbsthilfe der Zukunft

Im Rahmen des von KISS Hamburg und der AOK Rheinland/Hamburg gemeinsam getragenen Projekts „Neue Wege in der Selbsthilfe“ haben wir im vergangenen Jahr eine groß angelegte Befragung durchgeführt. Zahlreiche Akteure aus dem Gesundheits- und Sozialwesen, Selbsthilfeaktive sowie Menschen ohne Selbsthilfeerfahrung berichteten über ihre Erfahrungen, Bedarfe und Ideen hinsichtlich zukünftiger Selbsthilfezusammenschlüsse.

Begleitet von einem bunten Rahmenprogramm werden wir die Ergebnisse nun präsentieren und in einem Workshop vertiefend diskutieren, mögliche Schlussfolgerungen erörtern und die Potentiale von innovativen Online- und Social Media-Angeboten beleuchten.

Ihre Expertise, Ihr Blickwinkel, Ihr Erfahrungsschatz sind uns wichtig, um die Selbsthilfeunterstützung nachhaltig weiter zu entwickeln und gemeinsam die Zukunft zu gestalten. Wir freuen uns auf Sie!

Programm

16:00 Uhr      Begrüßung und Grußworte
                      Gabriele Schippers, AOK Rheinland/Hamburg
                      Christa Herrmann, KISS Hamburg

16:15 Uhr      Ergebnisse der Befragung "Neue Wege in der Selbsthilfe"
                      Anke Hess, KISS Hamburg

17:45 Uhr      Pause

18:00 Uhr      "Und nun?" - World Café zur Weiterentwicklung der Selbsthilfe

19:15 Uhr      Zusammenfassung und Ausblick

19:30 Uhr      Veranstaltungsende

 

Zeit und Ort

14. Juni 2018 von 16.00 - 19.30 Uhr
AOK Rheinland/Hamburg, Pappelallee 22-26, 5.OG, 22089 Hamburg

Anmeldung

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 08. Juni 2018 unter
selbsthilfeprojekt@remove-this.paritaet-hamburg.de oder 040 / 537 978 977. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Hinweise

Der Veranstaltungsort ist barrierearm. Bitte informieren Sie uns, falls Gebärden- und Schriftdolmetscher/innen gewünscht werden.

Bei der Veranstaltung wird fotografiert. Die Fotos werden zu Dokumentationszwecken und für die Internet- und Facebookseite von KISS Hamburg genutzt. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie nicht fotografiert werden möchten.

Momentan haben die Kontaktstellen nicht geöffnet

Die Öffnungszeiten der Kontaktstellen finden Sie hier.

Außerhalb dieser Zeiten verwenden Sie bitte das Kontaktformular.