Unsere Veranstaltungen und Fortbildungen

25.10.2021 Veranstaltungen

Digitaler Erfahrungsaustausch Junge Selbsthilfe

Eineinhalb Jahre Corona-Pandemie liegen hinter uns. Eine Zeit, die für viele von uns mit großen Herausforderungen einherging – sowohl im Privatleben als auch im Engagement in der Selbsthilfe. Was hat gut funktioniert in den letzten Monaten? An welchem Punkt sind wir gerade mit unserer Gruppe? Was brauchen wir, damit es uns in Zukunft gut geht? Diese und andere Fragen können während des Erfahrungsaustausches besprochen werden.

27.10.2021 Veranstaltungen

Digitaler Selbsthilfeabend: Internetabhängigkeit und digitales Glücksspiel

Den Alltag ausblenden, Probleme vergessen, abschalten – während der Corona-Pandemie sind viele in die grenzenlosen Welten des Internets eingetaucht. Ufert der Internetkonsum aus, können sozialer Rückzug und Schulden, Konflikte in Familie und Partnerschaft die Folge sein. Alleine wieder auszusteigen fällt oft nicht leicht. Viele sind dabei auf der Suche nach Unterstützung und einem offenen Ohr. Der Austausch mit anderen Betroffenen kann dabei helfen, von den Erfahrungen anderer zu lernen und sich gegenseitig zu unterstützen.

17.11.2021 Veranstaltungen

Tandem-Veranstaltung "Nachhaltige StadtGesundheit"

Erstmalig werden in Hamburg im Rahmen einer Tandemveranstaltung das 5. Hamburger Symposium zur regionalen Gesundheitsversorgung und die 7. Konferenz „Stadt der Zukunft – Gesunde, nachhaltige Metropolen“ gemeinsam durchgeführt. Gemeinsames Ziel der Tandemveranstaltung ist es, aktuelles Wissen auszutauschen, Forschungsbedarfe zu erkennen und Empfehlungen für die Praxis zu formulieren. Es gibt interessante Dialoge mit Vertreter*innen aus Wissenschaft, Politik, Planung, Wirtschaft und Gesundheitswesen. Diskutieren Sie mit!

20.11.2021 Veranstaltungen

Workshop für Selbsthilfegruppen: Selbstwahrnehmung durch verschiedene Entspannungstechniken

Gerade Menschen mit psychischen Erkrankungen können Übungen, die dem Stressabbau dienen und die innere Ruhe fördern, helfen, ihr seelisches Gleichgewicht wiederzufinden. In diesem Workshop sollen Anregungen gegeben werden, achtsam mit sich umzugehen und wieder positive Energien zu aktivieren. Mit leichten Körper- und Entspannungsübungen, soll die Freude an körperlicher Bewegung in der Gruppe angeregt werden.

Wir beraten Sie gerne!

Selbsthilfe-Telefon: 040 / 39 57 67

Montag -  Donnerstag von 10 bis 17 Uhr

Persönliche Termine, auch außerhalb der Sprechzeiten, bieten wir Ihnen sehr gerne nach vorheriger Vereinbarung und unter Einhaltung der gültigen Hygieneregeln an.

 

Aktuell geöffnet

Persönliche Termine, auch außerhalb der Sprechzeiten, bieten wir Ihnen sehr gerne nach vorheriger Vereinbarung und unter Einhaltung der gültigen Hygieneregeln an.