Wie haben wir als gruppe diese (KRiseN-) Zeiten gemeistert?“

Termin:07.09.2021
Uhrzeit:18:00 bis 20:00 Uhr
Ort:

Digital als Video-Meeting

Eine lange Phase dieser „besonderen“ Zeit liegt bereits hinter uns. Von heute auf morgen mussten sich alle Selbsthilfegruppenteilnehmer*innen pandemiebedingt auf die neue Situation um- und einstellen. Viele Fragen und Unsicherheiten tauchten auf: Können wir uns überhaupt treffen? Wie können wir uns gefahrlos treffen? Wie meistern andere Gruppe diese Herausforderung? Diese und viele weitere Fragen können hier miteinander besprochen und ausgetauscht werden.
Der Erfahrungsaustausch richtet sich an Gruppenteilnehmer*innen von SHG aus den Bezirken Hamburg-Nord und Wandsbek, die sich mit internistischen Erkrankungen, wie Herz-, Nieren- und Leber-, Stoffwechsel-, Lungen-, Magen- und Darmerkrankungen auseinandersetzen. Alle sind herzlich eingeladen, Ihre Erfahrungen, Ideen und Themen mitzubringen und voneinander zu lernen!


Hinweise zur Teilnahme:
Die Veranstaltung wird mit der Anwendung Zoom durchgeführt. Für die Teilnahme ist ein Desktop-Computer oder Laptop mit Kamera und Mikrofon erforderlich.

Datenschutzhinweise:
Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise speziell zu unseren Veranstaltungen mit Zoom.

Anmeldung
bis zum 28.08.2021 per Mail: kisswandsbek@paritaet-hamburg.de

Wir beraten Sie gerne!

Selbsthilfe-Telefon:

Montag - Donnerstag von 10 bis 18 Uhr: 040 / 39 57 67

Aktuell geöffnet

Pandemiebedingt findet bis auf Weiteres in unseren Kontaktstellen keine persönliche Beratung statt. Telefonisch stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Bitte nutzen Sie das Selbsthilfe-Telefon. Ausnahme: Am Dienstag, 22. Juni, ist aufgrund einer internen Fortbildung das Selbsthilfe-Telefon nicht besetzt.