Finanzielle Förderung

Selbsthilfe ist ehrenamtlich und Privatsache. Doch manchmal gibt es für Gruppen kleinere regelmäßige Kosten oder es entsteht eine Projektidee mit einmaligen Kosten. Krankenkassen, Pflegekassen und der Staat unterstützen hier finanziell.

Hier finden Sie Informationen über die Förderung von Selbsthilfegruppen, z.B. durch den Selbsthilfegruppen-Topf, zur Förderung von Selbsthilfeorganisationen und zur Projektförderung.
Antragsformulare gibt es >>hier.

Einen Überblick über die Selbsthilfeförderung der Hamburger Krankenkassen/-verbände mit:

  • Informationen über die Fördervoraussetzungen
  • Hinweisen zum Förderverfahren
  • Aktuellen Antragsunterlagen
  • Übersicht über die Ansprechpartner*innen zur Pauschal- und Projektförderung

finden Sie hier: https://www.gkv-selbsthilfefoerderung-hh.de

© imagebase.net/snow044

Momentan findet keine Beratung in den Kontaktstellen oder am Selbsthilfetelefon statt.

Die Öffnungszeiten der Kontaktstellen finden Sie hier.

Außerhalb dieser Zeiten verwenden Sie bitte das Kontaktformular.

Selbsthilfegruppen finden