09.11.2018

„Wir hilft!“ Aktionswoche Selbsthilfe 2019: Planungen, Beteiligungen und kommende Veranstaltungen

Die Aktionswoche Selbsthilfe findet bundesweit auf Initiative des Paritätischen Gesamtverbands vom 18. bis 25. Mai 2019 statt. Unter dem Motto „Wir hilft“ beteiligen sich derzeit viele Menschen und stecken noch mehr an Power hinein, um die gruppenbezogene Selbsthilfe im nächsten Jahr öffentlich so präsent zu machen, dass auch (noch) Nicht-Interessierte ein positives Bild von der Arbeit in den Gruppen erhalten. In Hamburg hat KISS auf dem Selbsthilfegruppen-Plenum im Juni erste Ideen und Vorschläge gesammelt, die ebenso in die Überlegungen einbezogen wurden wie Einfälle aus einer Projektgruppe und von Mitarbeiterinnen. So steht schon fest, dass wir innerhalb der Aktionswoche beim Auftakt am 20. Mai „40 Jahre Selbsthilfeunterstützung in Hamburg“ feiern und Kino-Abende veranstalten werden. Außerdem planen wir einen öffentlichen Markt der Möglichkeiten, auf dem sich Gruppen und selbsthilfezugewandte Institutionen präsentieren können.

Bundesweit wird es unter www.wir-hilft.de eine Website geben, auf der alle Verbände und Gruppen eigene Aktionen und Veranstaltungen posten können, und KISS Hamburg wird für unsere Region alles zusammentragen. Ideen gibt es genug, einige Beteiligte sind schon intensiv zu Gange, doch nicht alles soll hier schon verraten werden. Alle sind herzlich eingeladen, mitzumachen und können uns gerne bei Fragen zur Aktionswoche kontaktieren.

Öffnungszeiten der Kontaktstellen

Zurzeit ist folgende Kontaktstelle telefonisch und persönlich zu erreichen:

Kontaktstelle Wandsbek

 

040/399 263 50

10.00 - 14.00 Uhr
Schloßstraße 12, 22041 Hamburg

Selbsthilfegruppen finden