09.08.2018

Datenschutz in der Selbsthilfe

Datenschutz in der Selbsthilfe: Was ist zu beachten? Was sollte vermieden werden? Und wie kann Datenschutz in der Praxis der Gruppe umgesetzt werden? Alle diese Fragen beantwortet ein neuer Praxisleitfaden.

Seit Ende Juli 2018 ist beim Verlag AG SPAK Bücher (www.agspak-buecher.de) eine 32seitige Broschüre erhältlich, die alle wesentlichen Bausteine der neuen EU-Datenschutz-Verordnung und des überarbeiteten Bundesdatenschutzgesetzes erklärt und bei der Umsetzung immer Antworten für den Bereich der gruppenbezogenen Selbsthilfe gibt: Selbsthilfekontaktstellen Bayern (Hg) Renate Mitleger Lehner (Autorin): Praxisleitfaden: Datenschutz in der Selbsthilfe. Grundlagen und Umsetzung der Datenschutzverordnung (DS-GVO). Da es sich im Bereich der Selbsthilfe immer auch um sehr sensible Daten der Betroffenen handelt, ist der verantwortungsvolle Umgang hiermit für alle besonders wichtig.
Für engagierte Aktive ist es nicht ganz einfach zu erkennen, welche Maßnahmen für die jeweilige Selbsthilfegruppe durchzuführen sind und wie das Ganze praktisch angegangen werden kann. Die Rechtsanwältin Renate Mitleger-Lehner, Autorin des Buches „Recht für Selbsthilfegruppen“, gibt in einem Praxisleitfaden Antworten, die sich speziell an Selbsthilfegruppen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich richten. Ziel ist es, Sicherheit zu gewinnen und den ehrenamtlichen Selbsthilfeaktiven Mut zu machen, den Datenschutz Schritt für Schritt in ihrer Gruppe umzusetzen.

Auf der Internetseite der Seko Bayern finden Sie ergänzend zum Praxisleitfaden wichtige Informationen und eine Muster-Leitvereinbarung für Gruppen. Diese Dokumente werden im Praxisleitfaden von der Autorin Renate Mitleger-Lehner mehrfach zitiert.

Bestellungen können nur direkt beim Verlag getätigt werden, Tel: 07308-919261 oder http://www.agspak-buecher.de/epages/15458842.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15458842/Products/m_shz01.
Eine Bestellung ist ab 5 Exemplaren für 10,- €, plus 2,50 € Porto und Verpackung möglich. Bei Großbestellungen wird das Porto entsprechend angepasst.


Alternativ ist es auch möglich das folgende Buch zu bestellen, in dem aktuell der obige Leitfaden zum Datenschutz ebenfalls enthalten ist:
Selbsthilfezentrum München (Hg.) Renate Mitleger-Lehner: Recht für Selbsthilfegruppen
Rechtliche Rahmenbedingungen für Initiativen und Selbsthilfegruppen. 2. aktualisierte und erweiterte Auflage 2013
, 160 Seiten, inkl. Praxisleitfaden: Datenschutz in der Selbsthilfe (32 Seiten).
ISBN 978-3-94595934-3 (Kosten: 18 Euro).
http://www.agspak-buecher.de/epages/15458842.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15458842/Products/m_shz03

Die Publikation „Recht für Selbsthilfegruppen“ soll 2019 in einer überarbeiteten Neuauflage erscheinen.

Hinweis
KISS Hamburg hat für Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeorganisationen eine Information zusammengestellt, die diejenigen Publikationen zum Thema Datenschutz und Selbsthilfe auflistet, die für die eigene Arbeit in und mit den Gruppen relevant sein dürften. Wir aktualisieren diese Information laufend und stellen diese auf Nachfrage Interessierten zur Verfügung (Mail an: kiss@paritaet-hamburg.de).

Frank Omland, Öffentlichkeitsarbeit, KISS Hamburg

Momentan findet keine Beratung in den Kontaktstellen oder am Selbsthilfetelefon statt.

Die Öffnungszeiten der Kontaktstellen finden Sie hier.

Außerhalb dieser Zeiten verwenden Sie bitte das Kontaktformular.

Selbsthilfegruppen finden