Was macht KISS Hamburg?

Wir…

  • informieren, beraten und vermitteln Menschen, die an Selbsthilfe interessiert sind zu den rund 1300 Selbsthilfezusammenschlüssen in Hamburg. Dies machen wir in unseren vier Kontaktstellen und am Selbsthilfe-Telefon (040 39 57 67)
  • helfen bei der Neugründung von Selbsthilfegruppen (von A wie Arthrose bis Z wie Zwänge)
  • unterstützen bestehende Selbsthilfegruppen und -organisationen mit Arbeitshilfen, Beratung und Fortbildung
  • vernetzen die vielfältigen Aktivitäten der Selbsthilfe
  • werben für die Idee der Selbsthilfe
  • arbeiten mit Fachkräften, Einrichtungen und Institutionen zusammen
  • beraten zur finanziellen Förderung von Selbsthilfegruppen und -organisationen in Hamburg und verwalten die Finanzmittel des sogenannten „Selbsthilfegruppen-Topfs“

Momentan haben die Kontaktstellen nicht geöffnet

Die Öffnungszeiten der Kontaktstellen finden Sie hier.

Außerhalb dieser Zeiten verwenden Sie bitte das Kontaktformular.

Selbsthilfegruppen finden